news

Februar 2022 / zeron nominiert für German Brand Award


Jahr für Jahr wird er vom Rat für Formgebung verliehen: der German Brand Award, der in zwei Disziplinen die besten Produkt- und Unternehmensmarken oder stärksten Kampagnen, Konzepte und Strategien prämiert. In diesem Jahr ist zeron erstmalig mit von der Partie, wenn eine hochkarätige Jury bestehend aus Persönlichkeiten aus Unternehmen, Wirtschaft und Wissenschaft die Bestleistungen in der Markenführung auszeichnet.

Nominiert ist zeron für die umfangreichen PR-Aktivitäten fürs Aktionsforum Glasverpackung, für das zeron schon seit 2008 arbeitet – und zwar in der Kategorie Public Relations und „Excellence in Brand Strategy and Creation“. Die Begründung für die Nominierung (kleiner Hinweis: zeron hat sich nicht selbst beworben, sondern wurde nominiert …): Die vorbildliche und außergewöhnlichen Markenführung fürs Aktionsforum Glasverpackung.

Das Aktivitätsspektrum ist in der Tat sehr breit: Von der Pressearbeit und PR B2B sowie B2C über den inzwischen legendären Branchen-Award „Produktinnovation in Glas“ oder das Branchen-Event „Trendtag Glas“ bis zur CSR-Kampagne „Clever einkaufen & essen“, der Aufklärungskampagne zum besseren Recycling, den Education-Materialien für Lehrer und Schüler bis zur Social Media Community „Friends of Glass“, um nur einige Beispiele zu nennen.

Jetzt heißt es: Daumen drücken! Die Jury entscheidet im März. Und wenn zeron die Jury überzeugen kann, geht’s Anfang Juni zur Preisverleihung nach Berlin.

Und wen es interessiert: Hier ist die Jury-Präsentation.

mehr News