zeron startet Kampagne für Glas

Düsseldorf, März 2020. Glasverpackungen sind unschlagbar und punkten mit zahlreichen Vorteilen: Inert, recycelbar, mehrwegfähig und aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Das zeigt das Aktionsforum Glasverpackung in diesem Jahr mit puristischen Motiven, die mit einer große Portion Ironie aufwarten – und auf den Zeitgeist einzahlen. Im Mittelpunkt steht die nackte Glasverpackung. Von ihren positiven Eigenschaften erzählen die Headlines der Anzeigen, indem sie aktuelle Themen aufgreifen – stets mit einem Augenzwinkern und in den typischen Glasfarben: Weiß, Grün und Braun. Eine Kampagne, mit der das Aktionsforum Glasverpackung Mut beweist und klare Stellung bezieht. Konzept, Text und Layout stammen von zeron. Eingesetzt werden die Motive in unterschiedlichen Medien: Newsletter, Website, Social Media… Weiteres ist in Planung. ;-) Das Aktionsforum Glasverpackung ist eine Initiative der Behälterglasunternehmen im Bundesverband Glasindustrie e. V. Ziel des Zusammenschlusses ist es, umfassend über Glasverpackungen zu informieren, von der Herstellung über die Eigenschaften und Einsatzbereiche bis hin zum Recycling. Zielgruppe sind alle am Glaskreislauf beteiligten Partner: Abfüller, Handel, Entsorgungswirtschaft, Politik und auch Verbraucher. Agenturchefin Vivian Stürmann betreut den Bundesverband Glasindustrie e. V. und das Aktionsforum Glasverpackung bereits seit 2008. Es gibt also viele Jahrgänge Glaswissen im zeron Team. Da sagen auch wir: Santé!