Per Bus und Bahn auf ins Freizeitvergnügen!

Die Situation: Jedes Jahr bringt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, kurz VRR, den Freizeitführer „FreizeitLust“ heraus – ein Heft voller spannender Ausflugstipps in der gesamten VRR-Region. Sowohl Neu- als auch Bestandskunden sollen darüber animiert werden, ihr Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel rege zu nutzen.

Die Aufgabe: Immer wieder neue Freizeit-Ziele und –Routen im VRR-Gebiet recherchieren und die Inhalte crossmedial verlängern. Die Herausforderung dabei: Keine Wiederholungen! Bei so vielen bestehenden Ausgaben und bereits vorgestellten Zielen keine leichte Aufgabe!

Die Leistung von zeron: Kurz zusammengefasst: Konzept, Recherche, Text und Layout. Jeder Monat hat dabei einen anderen Content-Schwerpunkt. Unser Anspruch: Geheimtipps und Ausflugsziele zu recherchieren, die nicht in jedem Reiseführer zu finden sind. Zum Beispiel die Spargelwanderung durch Nettetal, neue Trendsportarten wie Padel-Tennis oder Bubble Ball Soccer, Wasserspaß beim Stand-up Paddling oder Familienabenteuer bei einer Nachtsafari im Duisburger Zoo. Doch auch zu den besten Rodelpisten, Wasserrutschen, Wellnessoasen oder Indoor-Weihnachtsmärkten führt die FreizeitLust. Ebenso Aufgabe von zeron: ein Konzept für die crossmediale Verlängerung zu entwickeln inkl. Facebook-Posts, Gewinnspielen, Influencer-Kooperationen und Content für das Online-Magazin des VRR.

Das Ergebnis: Über 70 spannende und außergewöhnliche Freizeittipps, die das ganze Jahr quer durch das VRR-Gebiet führen – in mittlerweile zwei ansprechenden Broschüren. So wird Freizeit alles – nur nicht langweilig!