Content is King!

Die Situation: Kikkoman loves food and food loves Kikkoman! Die natürlich gebraute Sojasauce aus Japan verleiht jedem Gericht einen einzigartigen Geschmack, ganz Umami-like. In Japan und den USA zählt sie zu den Top-Saucen, aber auch in Europa hat sie seit vielen Jahren ihren festen Platz bei Kochfans, Gourmets und Chefs. Und die erreicht man (auch): Über Instagram. 

Die Aufgabe: Für Kikkoman auf Instagram mit kreativem, abwechslungsreichen Content besonderen Mehrwert für die Instagram-Zielgruppe in ganz Europa schaffen. Und natürlich: Einen Kanal zu kreieren, der die Markenbotschaft transportiert und die User Tag für Tag aufs neue inspiriert, was sich mit der natürlich gebrauten Sojasauce von Kikkoman so zaubern lässt.

Die Leistung von zeron: Wir entwickeln eine Instagram Content-Strategie mit Food-Fokus. Und konzentrieren uns auf Themen mit Relevanz für die Food affine Zielgruppe in ganz Europa. Neben Rezepten liefern wir Cooking Tips, Kitchen Hacks, DIY-Anleitungen sowie Inspirationen. Im Rampenlicht: Die Vielseitigkeit der Einsatzmöglichkeiten für natürlich gebraute Sojasacue von Kikkoman – ebenso wie die Vielfalt der Kikkoman Produktrange und die japanische Heritage. Die Sprache: Englisch. Das Bildmaterial: Stammt aus dem Kikkoman-Fundus oder ist von zeron im eigenen Studio geshootet (Foto, Gif und Video). Das Campaigning: Nicht nur in Form von Ads, sondern auch über Instagramer Kooperationen, eine Challenge und noch so einiges mehr. 

Das Ergebnis: Eine stetig wachsende Community für @kikkoman_europe mit inzwischen fast 10.000 Followern in weniger als einem Jahr, eine beachtliche Engagement Rate und Content, der sich sehen lassen kann! #kikkoman #instalike