Was zählt: Zur richtigen Zeit das Richtige tun.

Ein Satz, der im Prinzip ganz einfach klingt. In der Umsetzung aber anspruchsvoll ist – gerade in der PR. Dahinter steckt eine Menge Basisarbeit, Erfahrung und Gespür für Themen und Medien. Denn was man braucht, um zur richtigen Zeit das Richtige zu tun, ist:

Ein umfangreiches Wissen über Branchen, Unternehmen, Produkte und Zielgruppen. Gepaart mit einer intensiven Kenntnis der Medien- und Social Media-Landschaft sowie einem starken Fundus an guten Kontakten bzw. der Fähigkeit, schnell gute Kontakte aufzubauen. Ergänzt um die Kompetenz und Kreativität, auf dieser Basis relevante Themen zu entwickeln, und diese im zweiten Schritt PR-mäßig unterschiedlich verpackt auf die Reise zu schicken oder gezielt zu transportieren – und dafür den besten Zeitpunkt zu finden.

Das klingt kompliziert? Ist es auch. Deshalb sagen wir es gern einfacher: