Achtung, fertig, Altglas-Selfie!

Die Situation: Mit richtigem Glasrecycling können Verbraucher einen großen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Denn Energie und CO2 lassen sich einsparen, wenn das richtige Glas im richtigen Container landet.

Die Aufgabe: Eine Kampagne zu konzipieren, die Verbraucher darüber aufklärt, welches Altglas in welchen Container gehört. Und über die Bedeutung von Recycling für die Umwelt zu informieren.

Die Idee von zeron: Wir rufen einen bundesweiten Aktionstag ins Leben – den „Glasrecyclingtag“. Die Schirmherrschaft übernimmt die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Dr. Barbara Hendricks. Über Presseinformationen, einen Radiothemendienst, einen Materndienst und Medienkooperationen machen wir auf den Tag aufmerksam, animieren die Deutschen, ihr Altglas (richtig) zu entsorgen und erklären ihnen, welchen Pluspunkte Glasrecycling für Menschen und Umwelt hat. 14 Aufbereitungsanlagen in ganz Deutschland öffnen an diesem Tag ihre Türen und zeigen, wie Altglas recycelt wird. Und bei einem Selfie-Contest vorm Container können Sammelwütige ihr kreatives Foto-Talent beweisen und eine Reise nach London gewinnen. 

Das Ergebnis: Über 270 Clippings mit einer Gesamtauflage von 113 Millionen, rund 230 begeisterte Teilnehmer beim Selfie-Contest und viel entsorgtes Altglas!