Eine Produktion live erleben: Von der Sojabohne zur Sojasauce

Die Situation: Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce besteht aus nur vier reinen Zutaten: Wasser, Sojabohnen, Weizen und Speisesalz. Und ist die perfekte Allwürze für jegliche Speisen. Sie wird nach einem Jahrhunderte alten Rezept natürlich gebraut.

Die Aufgabe: Qualität und Reinheit stehen für Kikkoman an erster Stelle. Das sollen Multiplikatoren live erfahren und erleben.

Die Idee von zeron: Wir organisieren Werksbesichtigungen in der niederländischen Produktionsstätte in Sappemeer, zu denen wir Verbände oder Blogger einladen. Mit im Paket: Die An- und Abreise, eine echte Kikimi-Zeremonie (Sojasaucen-Tasting) und zum Abschluss ein Koch-Event, bei dem sich die Teilnehmer auch kulinarisch von den Vorteilen der Kikkoman Sojasauce überzeugen können.

Das Ergebnis: Das Interesse ist groß. An den Werksbesichtigungen nehmen stets ca. 35 interessierte Multiplikatoren teil. Darüber hinaus: Schöne Berichte in Verbandsmedien oder Blogs.