Gute Nachrichten, glasklar verpackt.

Die Situation: Das Aktionsforum Glasverpackung möchte Verpackungsentscheider der Food- und Getränkeindustrie vom Werkstoff Glas und seinen Vorteilen überzeugen. Und regelmäßig Präsenz zeigen.

Die Aufgabe: Konzeption und Realisierung eines regelmäßig erscheinenden Magazins.

Die Leistung von zeron: Wir entwickeln für das Aktionsforum die Publikation „GLASKLAR“. Sie erscheint mehrmals im Jahr und informiert abfüllende Unternehmen auf acht Seiten über die Branche, Trends, spannende Produktinnovationen und Studienergebnisse. Wir zeichnen verantwortlich für die Redaktionsplanung, die Texte, das Layout und gesamte Handling jeder Ausgabe.

Das Ergebnis: Relevante Informationen werden über das Medium GLASKLAR direkt zur Zielgruppe transportiert – mit einer Auflage von 10.000 Stück.